Translate this site!

Ihre Spende an DUO

Die Hunde und das gesamte DUO-Team sagen "Danke fuer Ihre Unterstützung!"

Amount: 

Suche auf DUO-Ibiza.de

Wir geben Sicherheit!

... Und die nicht nur unseren Hunden: Der Besuch dieser Webseite ist für Sie ohne Risiko!

Zuhause gefunden

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 11. Dezember 2012 14:29

Zorro nun Lino

Zorro160

4x Post von Lino

Huhu Christiane und Katja,

Also damit hatte ich nicht gerechnet als man mir sagte im Norden ist es kalt aber was ist nun das weiße Wasser was mir bis zum Bauch reicht! Puh aber witzig und ich genieße nun die Couch!

Liebe Grüsse und Kuss aus Rheinfelden Euer Lino

Zorro-Lino040

Liebe Katja, Christiane

sorry wir waren die letzten Wochen wieder viel unterwegs und Lino ist natürlich immer mit dabei. Er wird immer cooler und hat das Haus hier voll im Griff. Er ist der Haushund sozusagen, jeder macht was anderes, knuddeln, spazieren gehen, futter geben (das sind wir) und wieder knuddeln etc. Also Lino hat einen Vollzeitjob...Ausserdem kennt er nun viele schöne Orte hier in der Schweiz und Süddeutschland. Um diese zu entdecken muss er zwar immer erstmal Auto fahren aber das ist ja nicht mehr sooo schlimm. Ach ja und er war bei einer ganz tollen und lieben Hundetrainerin hier in Rheinfelden. Seither läuft Lino super an der Leine und auch ohne ist er total aufmerksam und kommt wenn man ihn ruft... gut nicht immer aber wir wollten nie einen perfekten Hund, das wäre ja langweilig! Also rundum freuen wir uns nun auf die spannende Vorweihnachtszeit und vorallem auf Lino und den ersten Schnee... :-) Viele liebe Grüsse und Besitos von Eurem Lino-Zorro, Donata und Frank

P.S. Perry findet nun auch gefallen an Lino und bringt ihm jedes mal eine neues Eigenart bei. Diesmal: Wie bekomme ich Wurst? Ich stelle mich als leidender Hund dar und warte bis die 2Beiner schnallen was ich will"

Lino 040  Lino041

Hallo ihr Lieben,

dann noch ein Foto, damit auch die andere Ibizenca Perry auf die homepage kommt. Seine Lehrerin...Das Bussi wurde weitergegeben und mit vielen wieder zurück geschickt. Er ist einfach ein Traum Hund. Man kann es gar nicht oft genug sagen, danke, dass ihr ihn gerettet habt!!!! Liebe Grüsse Donata

Perry und Lino

Liebe Chrisitane, Katja,

Ich hoffe es geht euch gut, trotz des heftigen Sommers für euch im Süden. Ich wollte euch mal wieder ein paar Bilder von Lino schicken und berichten. Er macht sich super, alle sagen er ist angekommen und wird von Tag zu Tag frecher aber auch liebesbedürftiger. Seit neuestem kommt er von sich aus und will Schmuseeinheiten abholen. Aber am allerliebsten spielt er mit seinen Spieltieren. Spazieren gehen ist noch etwas uncool aber wenn man im Park andere Hunde trifft dann doch super und wenn man am Rhein tauchen gehen kann und dann die Wasserblasen jagt erst recht. Die Hausgemeinschaft mag ihn auch und hört ihn nicht mal nachts bellen (ja er passt wirklich auf, sobald er etwas hört, bellt er kurz aber so intensiv, dass wir beide kerzengerade im Bett sitzen) aber alle anderen lieben ihn auch und wollen mit ihm spazieren gehen und freuen sich dass er bleibt. Auch unsere alte Hundedame aus Ibiza (die bei meinen Eltern ihren Lebensabend verbringt) Perry hat ihn gut angenommen, o.k. er nervt sie ab und zu mit seinem spielen aber dann geht sie weg und denkt sich ihren Teil. Ich glaube allerdings, das Bellen hat sie ihm beigebracht um uns zu ärgern.

Ach ja eine Sache ist immer noch doof, Autofahren. Zwar gewöhnt er sich dran, wenn er drin sitzt aber er mag nicht rein und rennt sofort weg, wenn er raus springt. Das müssen wir ihm noch zeigen, dass das was tolles ist.

Anbei ein paar Fotos, sobald ich wieder mehr Zeit habe sichte ich mal meine ganzen Fotos und schicke euch ein paar mehr. Liebe Grüsse aus Basel Donata

Lino31  Lino32  Lino30

Lino hat ein tolles Zuhause in der Schweiz gefunden!

Lino 1  Lino2

Unser ruhiger Zorro kommt aus der gleichen schlechten Haltung wie Filou. Der ca. 2008 geborene mittelgroße (40cm) Mischlingsrüde wurde von uns aus einer sogenannten „Animal Hording" Situation befreit, wo man sich nicht um ihn gekümmert und ihn sich selbst überlassen hat. Zorro ist zurückhaltend und noch etwas scheu im Umgang mit Menschen, dennoch ist er neugierig und lässt sich auch streicheln. Da auch er nie einen wirklichen Bezug zu Menschen aufbauen konnte, muss man sich auch sein Vertrauen, mit viel Liebe und Geduld, langsam erarbeiten. Zorro versteht sich mit allen Hunden in seiner Gruppe sehr gut und wenn wir „Ball spielen" schaut er interessiert zu und macht für kurze Zeit auch mit, doch seine große Liebe gilt Stoffpüppchen, die trägt er am liebsten mit sich herum. Man merkt, daß er überhaupt nichts kennengelernt hat und nie mit ihm gespielt wurde, aber sein Interesse an allem Neuen ist groß. Es wird noch einige Zeit brauchen, bis Zorro seine Unsicherheit und Scheu abgelegt hat und deshalb würden wir ihn nur an hundeerfahrene Menschen, mit viel Zeit und Geduld vermitteln. Wer möchte unserem lieben Zorro zeigen, daß ein Hundeleben auch schön sein kann?

Liebe Grüße, Christiane

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Impressionen aus dem DUO-Land

Bild00035.jpg