Translate this site!

Ihre Spende an DUO

Die Hunde und das gesamte DUO-Team sagen "Danke fuer Ihre Unterstützung!"

Amount: 

Suche auf DUO-Ibiza.de

Wir geben Sicherheit!

... Und die nicht nur unseren Hunden: Der Besuch dieser Webseite ist für Sie ohne Risiko!

Zuhause gefunden

Zuletzt aktualisiert am Montag, 28. April 2014 15:22

Tomy/Finnigan

Tomy160

Post von Finnigan

Guten Morgen Ibiza! Die Fahrt von Frankfurt nach Ingolstadt war völlig entspannt, Finnegan hat sogar zeitweise geschlafen. Nach einem ersten Spaziergang mit Kopflampe rief dann um 3:00 für alle das Bett bzw. Hundebett. Die Nacht war genauso entspannt und unspektakulär. Den üblichen Morgenkaffee gabst heute dann zum ersten mal aus dem Thermobecher. Pferde, Autos und Esel wurden bemerkt aber nicht weiter beachtet. Jetzt nach dem Frühstück ist erstmal wieder Siesta angesagt... Ein Dickes Danke an Jutta und Thorsten und das Ibizateam

Tomy035  Tomy036  Tomy037

 

Weiter gehts ... Die ersten Tage waren dann natürlich von den neuen Eindrücken geprägt. noch ein wenig unsicher und den engen Kontakt suchend macht er sich aber ganz tapfer und neugierig ...Und es kam, was kommen musste, weißes Zeug vom Himmel frühstück um 5 ...

 

Tomy030   Tomy038  Tomy040

 

Im Februar war dann das Kennenlernen meines getrennt lebenden Sohnes und die erste drei-Tages-Trennung von Frauchen Thema , und auch hier ... ganz der Heldenhund ...

 

Tomy032  Tomy033  Tomy034

 

Finni und die ARBEIT ...

es stand ja von vornherein fest, dass bei Verträglichkeit Finni mich bei der Arbeit begleiten darf. Mittlerweile will keiner mehr das Klappern des Halsbandes wieder hergeben, auch wenn er dort noch schüchtern ist, zeigen sich von Woche zu Woche tolle Fortschritte. Neugier und Gemütlichkeit brechen Bahn ... 

Tomy031  Tomy039

Der Stromer, Bär, Chico oder einfach "Das Große Tier" , das ein Kuschelhund sein möchte ... Hat nun erste Freunde unter den Besucherhunden des Reiterhofs gefunden, ist dabei aber wählerisch. Am liebsten hat er einen robusten Jack Russell und eine Kettledoghündin. Alle anderen, die nicht seine Gunst erhalten, lässt er entspannt links liegen. Menschen, die in seinen heimatlichen Dunstkreis kommen und sich allzusehr selbstbewusst dabei verhalten, werden gelegentlich verbellt, aber sonst ist er ganz der relaxte Spanier. Die Futterumstellung auf selbstgekochtes hat er denken wir bisher noch nicht bereut.
Heuballenreihen Laden zum toben ein, die Leine ist schon lange nur pro Forma dabei, denn ein kommendes Auto heißt seit den ersten Tagen schon Sitz bei Fuß und macht auch keine Angst. Fremde Menschen werden beim spazieren in Ruhe vorbeigelassen, beim Joggen wird gerannt und erkundet. In der Stadt ist er auch deutlich sicherer geworden. Selbst große Tiere machen ihm kein Kopfzerbrechen, eher das, was Herrchen da oben drauf macht ...

Eins steht fest, wir geben ihn nicht mehr her und freuen uns auf jeden Tag ...

Soooo, ich hoffe, es waren ein paar Bilder für Euch dabei und ihr habt einen kleinen Einblick in Das neue Leben von unserem Inselspanier bekommen. Ganz liebe Grüße aus Ingolstadt....Finnegan, Nic und Peter

Tomy041

 

 

Hallo, mein Name ist Tomy und ich bin ein ca. im März 2012 geborener Mischlingsrüde und komme aus der staatlichen Perrera. Ich bin ein ausgeglichener Zeitgenosse und spiele für mein Leben gerne mit meinen Hundefreunden. Mein Hundetrainer Björn hat mit mir schon die Grundkommandos geübt und da ich sehr lernwillig bin, klappt das mit dem Sitz, Platz und Bleib auch schon ganz gut. Anfangs, bin ich beim Gassi gehen immer sehr aufgeregt und würde am liebsten gleich über die Wiesen rennen, doch das legt sich schnell und dann orientiere ich mich an meiner Begleitperson. Bis jetzt habe ich noch kein Jagdverhalten gezeigt und von äußeren Einflüssen lasse ich mich nicht ablenken.

Ich bin ein sehr freundlicher und interessierter Rüde und freue mich über jede noch so kleine Zuwendung. Aufgrund meines Alters und meines Bewegungsdrangs, wünsche ich mir sportliche Menschen die mich in ihr Zuhause aufnehmen, die sich mit mir beschäftigen und weiterhin eine Hundeschule mit mir besuchen. Ich hätte wahnsinnig Freude an Hundesport jeglicher Art und es wäre sehr schön, wenn ich meinen eigenen Garten hätte, in dem ich mich zusätzlich austoben kann. Wer schenkt mir ein Zuhause?

 

 

 

Impressionen aus dem DUO-Land

Bild00087.jpg