Translate this site!

Ihre Spende an DUO

Die Hunde und das gesamte DUO-Team sagen "Danke fuer Ihre Unterstützung!"

Amount: 

Suche auf DUO-Ibiza.de

Wir geben Sicherheit!

... Und die nicht nur unseren Hunden: Der Besuch dieser Webseite ist für Sie ohne Risiko!

Zuhause gefunden

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 14. Mai 2015 13:12

Pancho

Pancho161

2x Post von Pancho

Vermittelt Juli 2013

Hallo Christiane,
nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder melden und ein wenig über mein Schätzchen Pancho berichten. Obwohl sein Titer nach wie vor hoch ist, hat man den Eindruck, dass es Pancho sehr gut geht. Er kratzt und leckt sich immer noch, aber lässt sich sofort unterbrechen. Panchos Aufgabe besteht darin, all die neuen Pflegis "einzuweisen", was er auch mit großer Leidenschaft macht. Er spielt und tobt mit den Hunden, dass man manchmal das Gefühl hat, er sei ein Welpe. Seine Ohren sind mittlerweile vollständig in Ordnung. Im Ort ist Pancho sehr beliebt und hört mittlerweile auf all seine Spitznamen von Schäfchen, über Knubbel bis hin zu Pancholine. Außer sehr seltene Begegnungen mit manchem Rüden, verträgt er sich mit allen Hunden. Er ist witzig und eine absolute Schmusebacke und wir sind froh, dass er hier gelandet ist. So fern es an uns liegt werden wir uns um ihn bemühen und kümmern, bis er seine Augen schließt.

Pancho020 Pancho021 Pancho022 Pancho023 Pancho024 Pancho025 Pancho026 Pancho027

Hallo Christiane und alle anderen lieben Zwei-und Vierbeiner,

ich bins......Pancho, Pancholine, Hippi, (ich bin nämlich so toll, dass ein Name einfach nicht ausreicht. Will Dir/ Euch kurz berichten, dass ich jetzt daheim bin....so richtig daheim! Die meisten anderen Hunde in der Nachbarschaft kennen mich schon und ich hab es gar nicht mehr nötig, so den Macker raushängen zu lassen..(sicher haben sie alle erkannt, dass ich hier eigentlich als meist rumgereister der bin, der den vollen Durchblick hat....) Mein Frauchen und ich, wir lieben uns und verstehen uns schon fast ohne Worte......wenn da nur nicht das kleine Problem wäre.: Sie ist nämlich, was die Körperpflege anbetrifft, nicht ganz meiner Meinung und sagt mir ständig, dass ich mich nicht so dolle lecken soll. Ich geb mir schon Mühe und machs ganz oft heimlich....Vielleicht beschränke ich mich ihr zu Liebe irgendwann darauf mich nur noch morgens und nach dem Spaziergang zu waschen. Ich weiß, dass sie das freuen würde..Hoffentlich geht es Euch allen ganz prima. Vielleicht kommt bald Alma oder ein anderes Mädel, sagt mein Frauchen. Wir sind alle soooo gespannt und jetzt, wo der Wald sich so verändert und es überall so gut riecht, werde ich meiner neuen Freundin hier alles zeigen. Mein Kumpel Paulchen ist ein Kontrollfreak und hat deshalb nicht so richtig die Zeit das Leben und die Natur zu genießen. Um so mehr kann ich das, denn er hat alles andere im Griff und meldet sofort, wenn was geht. Mein Leben ist jetzt so richtig chillig und super Fressen hab ich auch.....Alles Liebe auch von den anderen, die bei mir wohnen bis ganz bald einmal...Euer PANCHO

Pancho030  Pancho031  Pancho032  Pancho033

Pancho kam in einem erbärmlichen Zustand ins DUO-Land. Der ca. 2006 geborene Mischlingsrüde war komplett verfilzt, abgemagert und übersät mit Bisswunden.

Sein Besitzer ist nach Südamerika zurückgegangen und hatte Pancho Freunden übergeben. Da deren Grundstück nicht eingezäunt ist, machte sich Pancho auf die Wanderschaft und wurde von fremden Hunden zusammengebissen. Pancho wurde daraufhin zwar zum Tierarzt gebracht, jedoch fehlte das Geld für eine Behandlung. DUO hat die Kosten übernommen und Pancho zu sich geholt. Um die Wunden weiterhin besser versorgen zu können, wurde Pancho von seinem verfilzten Fellkleid befreit. Er sieht nun zwar aus wie ein geschorenes Schaf, aber es geht ihm deutlich besser, die Wunden verheilen und er erholt sich zusehends.

Mittlerweile ist Pancho ein richtig munteres Kerlchen das gerne Ball spielt und trotz seiner schlechten Erfahrung mit Artgenossen, Freude daran hat, mit den anderen Hunden herumzutoben und zu spielen. Menschen gegenüber ist Pancho ausgesprochen freundlich und freut sich über Streicheleinheiten und Zuwendung. Wir suchen für Pancho Hundeeltern, die diesem lieben Rüden die Chance auf ein besseres Leben geben wollen.

Liebe Grüße, Christiane
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

Impressionen aus dem DUO-Land

Bild00008.jpg