Translate this site!

Ihre Spende an DUO

Die Hunde und das gesamte DUO-Team sagen "Danke fuer Ihre Unterstützung!"

Amount: 

Suche auf DUO-Ibiza.de

Wir geben Sicherheit!

... Und die nicht nur unseren Hunden: Der Besuch dieser Webseite ist für Sie ohne Risiko!

Zuhause gefunden

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 16. Juni 2015 12:59

Oso

Oso160

5x Post von Oso

Vermittelt Mai 2014

 

Hallo liebes DUO-Team,

heute ist es tatsächlich schon 1 Jahr her, dass der kleine Oso zu uns nach Iserlohn kam. Anlässlich dieses "Quasi-Geburtstages" schicke ich heute mal wieder liebe Grüße von ihm. Oso geht es gut. Er ist ein kleiner, lustiger Schelm, dem immer irgendein Unsinn einfällt ( Wäsche sortieren ist momentan sein Lieblingshobby...). Oso wird jetzt auch so langsam aber sicher in meine tiergestützte Arbeit mit Kindern einsteigen. Ich denke, er ist soweit. Und viel muss er ja auch nicht machen. Kuscheln halt und Gassi gehen...Beides leichte Übungen für ihn:-) Ich berichte bei Zeiten mal, wie er sich anstellt... LG und bis demnächst mal Christina

Oso075

 

Hallo liebes Duo-Team,

die herzlichsten Wünsche für ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr, sendet Oso und wir Zweibeiner natürlich auch. Das Foto sieht irgendwie aus, als wenn ich die Hunde dazu gezwungen hätte:-))) Hab ich aber nicht. Hab nur das Tuch dazu gelegt... Genießt das Fest und lasst es Euch gut gehen....

LG aus Iserlohn ....Tina mit Levi und der vierbeinigen Bande

Oso033

 

Hallo liebes DUO - Team,

hier mal wieder ein paar liebe Gruesse von Oso aus dem fernen Iserlohn...

Oso geht es prima. Er hat seine Zahn-OP gut überstanden und auch eine blöde abgerissene Kralle gehört schon wieder der Vergangenheit an. Er ist ein so süßer Kerl und wir haben ihn alle sehr ins Herz geschlossen. Besonders mein Söhnchen hängt sehr an ihm. Inzwischen ist er auch zuverlässig stubenrein und gehorcht ganz prima ( den Hund, meine ich :-)) Nur das über den Zaun springen haben wir ihm trotz Erhöhung noch nicht abgewöhnen können. Seine kleinen Streifzüge durch sein Revier sind scheinbar einfach zu verlockend. Aber er kommt immer innerhalb kurzer Zeit zurück und entfernt sich nie zu weit vom Haus. Allerdings muss er deshalb ab und an "Stubenarrest" bekommen, wenn z.B. die Trecker auf den Feldern unterwegs sind. Das ist mir dann doch zu gefährlich:-( Ich hoffe, im DUO-Land ist auch alles gut und Ihr konntet schon viele so nette Fellnasen vermitteln. Wir sind auf jeden Fall sehr glücklich mit Oso und haben nach Buddy einen wirklich tollen zweiten Hund von Euch bekommen. Danke dafür.

Liebe Gruesse aus dem Märkischen Kreis von Christina, Levi und Oso und natürlich dem Rest der Bande...

Oso070  Oso071  Oso072

 

Oso mit seiner Freundin Radi und Katze!

Oso050

Hallo Katja,

unser Garten ist nun endlich eingezäunt und Oso und Radi genießen ihre Freiheit in vollen Zügen. Gestern haben sie über eine Stunde lang ohne Unterbechung wie verückt im Garten gespielt. Und der kleine Oso kann Radi durchaus das Wasser reichen...:-) Oso hat die Futterumstellung ohne Probleme überstanden und hat sich auch so schon ganz gut eingelebt. Klar, in manchen Situationen merkt man schon, dass er sicher auch schon weniger schöne Dinge erlebt hat, aber das wird sich im Laufe der Zeit auch noch geben. Auf jeden Fall ist er sehr schmusig, lieb mit meinem Sohn und im Haus ein sehr ruhiger Zeitgenosse. Das einzige Wehmutströpfen ist, dass er momentan noch fröhlich alle Möbel, Türen, Spielsachen und was sich sonst noch anbietet durch Beinchen heben als die seinen kennzeichnet:-( Aber auch das ist schon deutlich weniger geworden und Radi hat sich Gott sei Dank dadurch nicht mehr animieren lassen, ebenfalls wieder zu markieren. Hat sie ja in den ersten Tagen auch durchaus gemacht... Naja, ich denke, mit ein wenig Geduld bekommen wir das in den Griff. Müssen wir auch, denn es erschwert die Sauberkeisterziehung meines Sohnes doch ziemlich. Dieser piselte gestern im Badezimmer an die Fliesen und sagte ganz stolz:"Tutt Mama, wie Oso!" Okay...:-)))

Alles in allem läuft es aber wie gesagt sehr gut und ich bin optimistisch, dass wir hier ein gutes Team werden.So, nun schicke ich Euch noch zwei Bildchen. Eines zeigt eine "Kampfszene" zwischen den neuen Hundekumpels und eines das anschließende Erholen...LG von mir und von Oso ....Christina

Oso020  Oso021

 

Hallo da draußen! Ich bin Oso, ein wuscheliges Mischlings-Männchen und ca. 2010 geboren. Ich bin ins DUO-Land übergesiedelt und fühle mich hier super wohl. Hier habe ich viele Hundefreunde mit denen ich mich prima verstehe. Meine allerliebste Freundin ist das Podencomädchen Alysia, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Ich bin sehr freundlich, bescheiden und noch etwas zurückhaltend. Dennoch ist es das Größte für mich, wenn ich mit Menschen schmusen kann! Stundenlang könnte ich sitzen bleiben, wenn sie mich streicheln und wehe sie hören damit auf, dann stupse ich sie mit meiner Nase an!
Ich habe ein wunderschönes Fellkleid, daß man allerdings pflegen und bürsten sollte. Das macht mir auch überhaupt nichts aus und ich halte dabei ganz still. Versprochen.
Ich wünsche mir Hundeeltern, die Zeit für mich haben, gerne Spaziergänge mit mir unternehmen möchten, die ich im Alltag begleiten darf und gaaanz wichtig....die mit mir kuscheln! Wer hat für einen so superlieben und unkomplizierten Vierbeiner wie mich noch ein Plätzchen?

 

Impressionen aus dem DUO-Land

Bild00057.jpg