Translate this site!

Ihre Spende an DUO

Die Hunde und das gesamte DUO-Team sagen "Danke fuer Ihre Unterstützung!"

Amount: 

Suche auf DUO-Ibiza.de

Wir geben Sicherheit!

... Und die nicht nur unseren Hunden: Der Besuch dieser Webseite ist für Sie ohne Risiko!

Zuhause gefunden

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. April 2013 11:11

Churri

Churri160

Post von Churri

Hallo, liebes DUO- Ibiza Team.

Seit einem Monat ist Churri nun bei uns und sie fühlt sich hier pudelwohl!!! Die ersten zwei Tage ist sie nicht mal die Treppe bei uns im Haus rauf oder runter...ich dachte schon, das kann ja heiter werden, jedesmal ca 22 Kilo die Treppe tragen...Aber mit einemmal gings von alleine! Die ersten ca. acht Tage lief sie nur mit eingeklemmten Schwanz herum, ist vor allem erschrocken und weggelaufen, selbst im Wald war ihr nichts geheuer!!!Und die Hauptstrasse war auch nur von oben interressant! Aber dann DIESE Strasse das erste mal live, mit Autos, LKW's, Traktoren...Horror! Immer im zickzack, der Schwanz eingeklemmt, gezittert...ich dachte, das wird jede Menge Arbeit.....DENKSTE!!!!! Wir haben innerhalb dieser kurzen Zeit einen völlig entspannten Hund hinbekommen... Hauptstrasse? Kein Problem! Besuch zu Hause? Ich schnuffel, dann schlaf ich lieber wieder weiter! Geschäfte? Riecht eh nur alles nach Plastik; mir egal! Leckerlis von Fremden? Nicht mein Ding!Jogger, Radfahrer, andere Hunde? Kurze Prise in die Nase, danach ist gut! ABER hier oben im Wald...! Der Jagdtrieb kommt total durch! Mittlerweile kennt sie alle Stecken, ob kurz oder lang, und auch die Stellen ,wo sich die Rehe aufhalten... Wenn sie DIE wittert, gäbs ohne Leine kein Halten mehr. Aber ansonsten ist sie super leinenführig; hat ein prima "Jogg-Tempo", läuft "Fuß", bei Spannung auf der Leine wird sie automatisch langsamer!!! Ein Platz auf dem Sofa gehört ihr....aber nur auf ihrer Decke! Liegt diese auf dem Boden, geht sie nicht auf die Couch! Aber der Platz im Bett...zwischen den Beinen meines Mannes... den lässt sie sich nicht nehmen...aber dafür bewegt er sich auch viel zu vorsichtig!!! Der Hund könnte ja wach werden! :-) Wenn sie mal was zu essen von uns "ergattern" kann und sie soll es nicht bekommen, lässt sie es sich ohne Probleme aus dem Maul nehmen. Von unserem "kleinen" Sohn(8 Jahre), der ein echter Penetrierer ist, lässt sie sich alles gefallen...und wenn es ihr zu doof wird, dann sthet sie einfach auf und geht woanders hin. Fertig. Sie freut sich wie Bolle, wenn jemand von uns heimkommt, sie bleibt super bis zu sechs Stunden allein, ohne etwas anzustellen. Alles in Allem ist sie ein Spitzenhund!!!!! Keiner von uns würde sie mehr missen wollen!!! Ein tolles Erlebnis in dieser kurzen Zeit war am Ostermontag, als wir die Familienbesuche "durchgehechelt" haben.Zuerst mein Vater, dann meine Schwiegermutter...Mein Vater hat eine Dackel, kann eigentlich auch prima mit anderen Hunden...war auch kein Thema; die Beiden haben sich beschnuffelt und gut wars!......aber "Benni" konnte wohl doch nicht so gut damit, dass da eine Dame in seinem Revier war.... das Endergebnis war Durchfall in der ganzen Wohnung.....War wohl sein Protest (keine Bange, am nächsten Morgen war alles wieder ok! ). Anbei schicke ich noch ein paar Fotos...Werde mich auch mal wieder melden! Ach ja, den Namen "Churri" haben wir beibehalten, aber ich höre auch auf "Chui" (Anlehnung an Chewbacca von Star Wars) und mein Mann ruft sie ganz gerne mal "Schluri", da hört sie auch drauf!!! ;-) Viele liebe Grüße, Kerstin, Norbert, Norman und Mika!!!

Churri030  Churri031  Churri033  Churri032

Die im Dezember 2008 geborene Schäferhund-Mix Hündin Churri wurde von ihrer Besitzerin wegen Umzugs abgegeben. Churri musste sich erst an die neue Lebenssituation gewöhnen, hat sich aber mittlerweile im DUO-Land eingelebt und viele Hundefreunde gefunden. Das freundliche Hundemädchen hat keinerlei Probleme mit ihren Artgenossen und spielt mit Ihnen voller Begeisterung. Churri ist eine gelehrige, ausgeglichene, sehr sanftmütige und verschmuste Hündin und ihren zukünftigen Hundeeltern bestimmt eine treue Begleiterin.

Für Churri suchen wir Hundeeltern, die Zeit und Freude daran haben, mit ihr über Felder und durch Wälder zu spazieren und sie auch geistig zu fordern. Sie ist der ideale Hund für Menschen, die ihre Freizeit gerne in der Natur verbringen und hierfür einen treuen vierbeinigen Weggefährten suchen. Wer möchte dieser tollen und liebenswerten Hündin wieder ein Zuhause geben?

 

Impressionen aus dem DUO-Land

Bild00026.jpg